Zurück zur Startseite
 
 

Schlagschnur

19 × 19 Quadrate. 2013, 1 — 4

Schwarzes Pigmentpulver auf grundiertem Baumwollgewebe, 110 × 110 cm



Aussparungen wie in der Werkgruppe "19 × 19 Quadrate" werden erzielt indem ein Papierraster auf den Bildträger gelegt wird. Nach dem Auftragen des Pigmentpulvers mit Hilfe der Schlagschnur wird das aufgelegte Raster entfernt. Zurück bleibt seine Negativform, die sich auf dem Bildträger als pigmentfreies Linienraster zeigt. Durch Schichtungen, Auslassungen und Verdichtungen entsteht eine dritte Dimension.

Abbildungen:
1 bis 4: 19 × 19 Quadrate 1 — 4
5 und 6: Entwurf und Bild
7: Studie zu 19 x 19 Quadrate

Fotos von Wolfgang Lukowski (1, 2, 3 und 4) und
Serena Amrein (5, 6 und 7)